Wer einen Trendbruch erkennen kann, hat in der Regel einen großen Vorteil gegenüber anderen Marktteilnehmern. In diesem Artikel zeigen wir Dir anhand realer und konkreter Fallbeispiele wie Du mit Hilfe von Trendkanalbegrenzungen einen Trendbruch vorzeitig erkennen kannst und daraus Profit schlägst.

 

Trendbruch erkennen und profitieren

Vor zwei Tagen haben wir auf unserem Facebook Live Blog über das Währungspaar USD/JPY gesprochen. Nachdem unser Headtrader Chris die Charttechnische Analyse abgeschlossen hatte wurde der Beitrag veröffentlicht.

trendbruch erkennen und profitieren

 

Ein klassisches Instrument der Charttechnik sind Trendkanalbegrenzungen. Wie auf dem Screenshot gut zu erkennen ist, wurde eine untere Trendlinie eingezeichnet.
Um eine untere Trendlinie zu bestimmen, werden die Tiefpunkte mit einer einfachen Hilfslinie eingezeichnet und verbunden. Mit dem Metatrader 5 wird das zum Kinderspiel!

Hierbei gilt das Trendlinien in größeren Zeiteinheiten aussagekräftiger sind als zum Beispiel im Minutentimeframe. Für unsere Analysen nutzen wir deshalb leidenschaftlich gern den Stundenchart oder den 4 Stundenchart.

Der Trendbruch

In unserem Beispieltrade gingen wir davon aus, dass der Kurs die untere Trendlinie bricht und damit seinen Aufwärtstrend verlässt. Die Indizien dafür wurden gelegt, als man beobachten konnte, dass der Kurs kein Interesse mehr an steigenden Hochpunkten hatte.

Im weiteren Verlauf kann man gut beobachten, wie der Kurs die Trendlinie durchstößt und daraufhin massive Verkäufe das Marktgeschehen dominieren.

 

Wie du einen Trendbruch erkennst

 

Im folgendem YouTube Video berichtet unser Headtrader Chris detailliert über seine Vorgehensweise und erklärt wie man einen Trendbruch erkennen und daraus Profit schlagen kann.
Anhand konkreter Fallbeispiele wird unmissverständlich klar, welche große Bedeutung die Trendlinien im täglichen Trading haben.

 

 

Du möchtest auch mit dem Trading starten und suchst eine konkrete Schritt für Schritt Anleitung?
Dann sichere dir unser kostenloses Einsteigerpaket und lege den Grundstein für erfolgreichen Handel.

Wenn du zukünftig ein bisschen mehr auf Trendkanalbegrenzungen achtest, wirst du deine Ergebnisse garantiert verbessern können! In der Ruhe liegt die Kraft.

Wir hoffen dir mit unseren Tipps und Tricks geholfen zu haben und wünschen Dir einen erfolgreichen Handelstag. Dein Team TradingWelt

 

 

 

Trendbruch erkennen – Erkenne einen Trendbruch vorzeitig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: