Unsere Bullpower Template 2022 Erfahrungen enthalten ausführliche Recherche Arbeit, sowie eigene Erfahrungen mit abschließendem Testurteil.

Bullpower Signal Erfahrungen

Bullpower Template Erfahrungen – Testbericht zum neuen Bullpower Template V5 von Traden.DE

binary bluepower template v3 erreicht 5 sterne im test 5 von 5 Stimmen


Typ: Metatrader 5 Template

Hersteller: Traden.DE
Preis: Kostenlos über Brokeranmeldung
Testurteil: Bestanden

 

siegel für den binäre optionen template vergleich

Seit 2019 handeln wir vom Team TradingWelt mit dem Bullpower Template von Traden.DE. Es ist als strategisches Werkzeug zur Chartanalyse nicht mehr aus unserem Trading Alltag wegzudenken. Umso größer war die Freude, als der Hersteller im Februar dieses Jahres, seine Neuauflage der Template Serie veröffentlichte. In diesem Erfahrungsbericht, testen wir das neue Bullpower Template V5 auf Herz und Nieren und beleuchten die Verbesserungen und Neuigkeiten.

 

Testinhalt im Überblick

Bullpower Template 2022 und seine Entstehung

Wie bereits angedeutet, gehören die Handelsinstrumente von Traden.de zu unseren wichtigsten Werkzeugen im Trading. Seit fast 4 Jahren treffen wir unsere Trading Entscheidungen unter anderem mit Hilfe der Indikatoren, welche uns die Templates von Deutschlands größtem Trading Forum bereitstellen.

Innerhalb der Community arbeiten Trader, Programmierer und viele weitere fähige Personen an der Entstehung und Realisierung neuer Handelswerkzeuge, die uns Tradern das Handeln vereinfachen sollen.

Nach der legendären Bluepower Serie, folgte 2019 der Durchbruch mit dem Bullpower Template.
Stehts zeigte sich das Entwicklerteam bemüht die Handelssysteme vor allem für Einsteiger weiterzuentwickeln, Fehler zu beheben und sinnvolle Indikatoren zur Verfügung zu stellen.

Das Bullpower Template war für uns lange Zeit ein treuer Wegbegleiter, hatte allerdings auch einige kleinere „Macken“, welche nun mit dem neuen Bullpower Template V5 endgültig Geschichte sein sollen.

Vor- und Nachteile vom Bullpower Template

Erleichterte & Präzise Chartanalyse
Exzellentes Einsteigersystem
Revolutionäre Indikatoren
Weiterentwickelter Algorithmus
Ermittelt automatisch Trading Chancen
Ermöglicht besonders hohe Trefferquoten

Tatsächlich sind wir als vollberufliche Trader natürlich auf gute Handelssysteme angewiesen. Denn sie ermöglichen uns eine schnelle und präzise Chartanalyse. In den vergangenen Jahren haben wir viele Programme & Tools ausprobiert und getestet, aber keines konnte uns so überzeugen wie die Bullpower Templates.

Die vielen Indikatoren die das Metatrader 5 Template mit bringt, sollten unserer Meinung nach in keinem Werkzeugkoffer eines Traders fehlen. Neben den Indikatoren ist aber auch die Benutzeroberfläche ein wesentliches Kredo.

Das Handelssystem muss jedoch nicht nur praktisch, sondern vor allem auch optisch ein echter Hingucker sein. Und wenn es momentan ein Handelssystem auf dem Markt gibt, was uns visuell auf voller Linie begeistert und anspricht, dann ist es das neue Bullpower Template V5!

An Eleganz jedenfalls, ist das neue Template kaum zu übertreffen.

Bullpower Template kaufen

Bullpower Template V5 ein Metatrader 5 Template der Extraklasse

Speziell für Neulinge die auf der Suche nach einem soliden Handelssystem sind, stellt sich häufig zu Beginn die Frage, was denn überhaupt für den Betrieb des Bullpower Templates vorausgesetzt wird. Grundsätzlich sind Templates nichts weiter als Vorlagen, welche sich in einen Metatrader einbinden lassen. Im Falle des Bullpower Templates ist also ein Metatrader 5 Voraussetzung für den Betrieb.

Die Bullpower Templates sind alle samt für den MT5 konzipiert. Man sollte beachten, dass der Metatrader eines der beliebtesten und Weltweit am häufigsten benutzten Chart & Analysetools ist.

Vermutlich weil sich auch kostenlose Demoversionen bereits exzellent zur Chartanalyse verwenden lassen und man die Handelsoberfläche individuell einrichten und auf seine Bedürfnisse anpassen kann.

Und genau da kommt das Bullpower Template V5 zum Einsatz. Denn das Template ist eine ganz besondere und einzigartige Individual Herstellung. Die Jungs von Traden.DE haben hier eine einzigartige Vorlage mit vielen hilfreichen Lösungen entwickelt, welche ein Otto-Normalverbraucher in dieser Form niemals umsetzen könnte.

So ist ein Metatrader 5 Template mit ganz besonderem Charm und Charakter entstanden, welches das Trading in seiner Einfachheit revolutioniert.

Das Bullpower Template V5 und seine wichtigsten Indikatoren

Bullpower Template Panel Test

Mit dem Bullpower Template bekommen Trader ein ganzes Arsenal an hilfreichen Werkzeugen geliefert, welche sich bequem über das sogenannte „Bullpower Panel“ steuern lassen.

Über die Schaltflächen lassen sich Indikatoren wie Pivot Punkte, gleitende Durchschnitte oder RSI nach Belieben mit nur einem Klick ein und ausschalten. Gegenüber dem Vorreiter fällt uns hier eine wesentliche Verbesserung auf.

Nach Angaben des Herstellers, wurde das gesamte Panel neu programmiert. Aus gutem Grund wie wir finden. Denn bei der alten Version konnten wir einige Probleme entdecken, die nun endlich der Vergangenheit angehören.

Bullpower Template V5: Diese Fehler wurden behoben

Das Panel lässt sich ruckelfrei über den gesamten Chart verschieben und beliebig platzieren. Das war beim Vorgängermodel noch ganz anders. Hier gab es gern den einen oder anderen lästigen Ruckler. Auch haben die Schaltflächen teilweise die „Klickbefehle“, nicht vernünftig angenommen. Das war tatsächlich ein wenig unangenehm, wenn es mal schnell gehen sollte.

Weitere Fehler und Bugs die erfolgreich behoben wurden:

  1. Pivot Punkte werden nach Aktivierung sofort angezeigt. Time Frame switchen ist nicht mehr notwendig.
  2. Der Bullpower Pfeil Signal Indikator überdreht nicht mehr. Der Pfeil wurde neu konstruiert.
  3. Der Trendkanal hat weniger Ladezeit und erscheint zügig und zuverlässig.
  4. Die allgemeine Geschwindigkeit des Bullpower Template V5 hat sich enorm verbessert.
  5. Performance Steigerung auch bei mehreren aktiven Charts.

Insgesamt hat sich die Stabilität und die Performance des neuen Template sichtbar und spürbar verbessert. Da wir schon mit dem Vorgängermodel sehr zufrieden waren, ist das also wirklich noch mal eine deutliche Steigerung, die auf jeden Fall Anerkennung verdient!

Hier hat das Team von Traden.DE erstaunlich gute Arbeit geleistet.

Bullpower Template Erfahrungen mit der Oberfläche
Das besonders ansprechende Design des Bullpower Template V5 bereitet nicht nur uns eine große Freude!

Der Bullpower Pfeil Indikator im Test

Zu den wohl fortschrittlichsten Entwicklungen gehört der Bullpower Pfeil Signal Indikator. Dieser Indikator soll vor allem Trading Anfänger dabei unterstützen sich schnell und präzise einen groben Überblick der Märkte zu verschaffen.

Bullpower Signal Erfahrungen

Dabei berechnet der Pfeil Indikator mit Hilfe der vergangenen Chartbewegungen die mögliche Entwicklung des jeweiligen Basiswertes. Tatsächlich gehört er damit zu den wenigen Indikatoren am Markt die Zukunftsprognosen sichtbar machen.

Die Idee hinter dem Indikator ist:
Zeigt der Pfeil z.B.: Grün nach oben, ist die Wahrscheinlichkeit besonders groß das der Kurs auch in der Zukunft weiter steigt. Anders rum, wenn der Pfeil rot nach unten zeigt, sollte der Kurs mit größerer Wahrscheinlichkeit tendenziell schwächeln und fallen.

Der intelligente Algorithmus versucht aus der Vergangenheit also Rückschlüsse für die Zukunft zu ermitteln. Über die Logik oder die Programmierung die sich hinter dem Indikator versteckt, wollte uns das Herstellerteam verständlicher Weise keine näheren Angaben machen. Das bleibt wohl ein streng behütetes Geheimnis.

Auch wenn wir uns als Trader solche Indikatoren natürlich wünschen, die uns im Idealfall den Kurs vorhersagen, so möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass auch der Bullpower Pfeil nur eines von mehreren effektiven Werkzeugen sein sollte.

Wir nutzen den Pfeil Indikator weniger als „Trading Prognose“, sondern viel mehr als Bestätigung für unsere Trading Setups. Da unser Steckenpferd die Chartanalyse ist, kreieren wir uns unsere Setups also zunächst nach den Grundlagen der modernen Charttechnik und nutzen erst zum Ende hin, wenn es um die Trade Eröffnung geht, weitere Hilfsmittel und Indikatoren.

Tatsächlich ist der Bullpower Pfeil in dieser Konstellation für uns eines der wichtigsten Indikatoren des Templates. Er gibt unseren Ideen und unseren Setups, den letzten Feinschliff und dient als Bestätigung bevor wir den Tradeeinstieg wagen.

Die Bluepower Signals des neuen Bullpower Templates V5 im Test

Die Bluepower Signale ziehen sich schon seit Beginn der ersten Templates wie ein roter Faden durch die gesamte Produktpalette. Sie versuchen ähnlich wie der Bullpower Pfeil, durch vergangene Kursbewegungen, Zukunftsprognosen zu berechnen.

Bullpower Signals Erfahrungen
Ein cleverer Wahrscheinlichkeitsrechner zur Vorhersage von möglichen Kursbewegungen.

Dabei hat der Hersteller Traden.DE tatsächlich auch die verschiedenen Handelsstrategien nicht außer Acht gelassen. Vor allem für Daytrader die in kürzeren Zeiteinheiten operieren, können sie nützlich sein. Denn sie berechnen für jede Zeiteinheit einen individuellen Wahrscheinlichkeitswert.

Nach unseren Bullpower Template Erfahrungen sollte man wie bei der Charttechnik auch, den kleineren Zeiteinheiten jedoch weniger Aufmerksamkeit schenken, als den größeren Zeiteinheiten.
Die Aussagekraft der Wahrscheinlichkeitsberechnung in den höheren Zeiteinheiten ab H1 aufwärts ist unserer Erfahrung nach höher.

Dennoch haben wir unsere Handelsstrategien über die Jahre natürlich auch weiterentwickelt und verschiedene Dinge ausprobiert. Deshalb kommen die Bluepower Signals in unserem aktuellen Handelsstyle tatsächlich nur noch sehr selten zum Einsatz.

Der Bullpower Trendkanal

Unsere Bullpower Template Erfahrungen zeigen, dass viele Nutzer den Bullpower Trendkanal nicht richtig interpretieren. Typische Denkfehler die uns zu Ohren gekommen sind, sind solche Aussagen wie „der Trendkanal zeigt in jeder Zeiteinheit in eine andere Richtung, der bringt also doch gar nichts!“ Und genau hier sitzt der entscheidende Fehler.

Der Trendkanal muss in jeder Zeiteinheit ob M1, M15 oder D1 in eine andere Richtung zeigen. Denn der Algorithmus dahinter berechnet den Trend für die jeweilige Zeiteinheit!
Und natürlich kann es kurzfristig zu einer Gegenbewegung kommen, so dass der Trendkanal im Minutentimeframe beispielsweise nach unten Zeit, während der Tageschart ganz klar aufwärtsgerichtet verläuft.

Der Trendkanal unterstützt uns also lediglich darin, schnell und einfach die jeweilige Trendrichtung in der jeweiligen Zeiteinheit zu ermitteln, nicht aber um Kursprognosen oder weitere Verläufe vorherzusagen.

Für die grobe Trenderkennung eignet er sich jedoch hervorragend und ist deshalb auch ein Hilfsmittel was seine Daseinsberechtigung hat.

Bullpower Template V5 Installation

Die Installation des Templates bleibt so einfach, wie bei den Vorgängern auch. Hier hat sich im Grunde nichts verändert. Jedoch ist uns in unserem Bullpower Template Test aufgefallen, dass der Hersteller sich mit der Installationsanleitung in Form einer vernünftigen PDF Datei nochmal ein wenig mehr Mühe gegeben hat.

Bullpower Template Installation einfach
Die Installation des Bullpower Templates wird hier Schritt für Schritt erklärt!

Gegenüber dem Vorgängermodel gibt es nun also auch eine strukturierte und gut aufgemachte Installationsanleitung, welche sich direkt im Downloadordner befindet.

Damit sollte es wirklich jeder schaffen, das Template zum Laufen zu bekommen.

Video zum Bullpower Template Testurteil inklusive Benutzeranleitung

Bullpower Template Testurteil & Fazit:

Nachdem wir viele Handelssysteme in der Vergangenheit ausprobiert haben, ist unser Testurteil eindeutig. Als Trader gehört ein gutes Chart & Analyse Tool zum Pflichtprogramm und das Bullpower Template hat uns im Test absolut überzeugt.

Mit der Neuauflage hat Traden.DE viele Fehler und Bugs gegenüber dem Vorgängermodel behoben und das Template ist wesentlich Leistungsfähiger geworden.

Auch die allgemeine Benutzeroberfläche überzeugt auf voller Linie. Das Design ist sogar personalisierbar, so dass sich jeder seine Oberfläche, sowohl farblich als auch vom Aufbau her, nach Belieben einstellen kann.

Die Wahrscheinlichkeitsrechnung des Bullpower Signalpfeils Indikator ist mit unseren Settings eine echte Geheimwaffe zur präzisen Vorhersage der Kursentwicklungen und hilft vor allem Einsteigern, bessere Tradeentscheidungen zu treffen.

Alles in einem ist das Bullpower Template V5 ein echtes Meisterwerk, welches ein ganzes Arsenal hochwertiger Indikatoren beinhaltet, welche für das Trading eine große Bereicherung bedeuten.

Wir bleiben dabei… für uns kommt kein anderes Handelsinstrument in Frage!

Du möchtest auch mit dem neuen Bullpower Template V5 handeln? Dann sichere dir jetzt unser TradingWelt Komplettsystem 2022.

Klicke auf den Button und informiere dich jetzt.

Bullpower Template kaufen

ddadMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken