In diesem Artikel beschreiben wir dir einen Trade, den unser Headtrader Chris jüngst im EUR/USD erfolgreich abschließen konnte. Getradet wurde eine SKS Chartformation, die seit Jahrzehnten ihre Daseinsberechtigung hat.

SKS Chartformation

Die SKS – oder auch Schulter-Kopf-Schulter Formation gehört in der Charttechnik zu den bekanntesten Mustern. Sie gehört zu den klassischen Chartmustern die immer wieder auftreten und ist deshalb ein gern gesehener „Gast“ unter Tradern.

In der Regel ergeben sich in der SKS Chartformation zwei gute Trading Chancen. Einmal beim Ausbilden der sogenannten Schultern und zum Anderen beim Durchbrechen der Nackenlinie. Im unserem Beispiel werden die Schultern durch ein „S“ markiert, während das „K“ für den Kopf steht.

SKS Chartformation richtig handeln

Gut zu erkennen ist die erste Phase der SKS Chartformation. Das Ende der ersten Schulter und das Ende des Kopfes liegen auf dem gleichen Preis Niveau, der Nackenlinie. Bildet der Kurs den Kopf vollständig aus, läuft dieser bis zur Nackenlinie zurück und prallt von der Unterstützungszone ab.

Anschließend wird in der letzten Phase die zweite Schulter ausgebildet.

Trading Chancen in der SKS Formation

Eine gute Trading Chance ergibt sich, wenn der Kurs anfängt die letzte Schulter zu konstruieren. Der Kurs prallt von der Nackenlinie ab und läuft für gewöhnlich bis zum Hochpunkt der vorangegangenen Schulter. Hier ergibt sich eine Kaufgelegenheit auf einen sinkenden Kurs, wenn dieser die Widerstandszone erreicht.

Die andere, auch beliebte Variante für eine Positionseröffnung, ist der Durchbruch der Nackenlinie. Hier ergeben sich in der Regel auch gute Chancen, an einem fallenden Kurs zu partizipieren.

SKS Formation in der Praxis

Von der Theorie geht`s nun in die Praxis. Wir wären nicht Team TradingWelt wenn wir das Geschriebene nicht auch in der Realität vorführen würden. Wie eingangs erwähnt hat unser Headtrader Chris die Gunst der Stunde genutzt, um eine SKS Chartformation im Euro/USD zu handeln.

Den kompletten Verlauf und Ausgang des Trades, sowie eine glasklare Anleitung, kannst du dir jetzt im Video ansehen. Viel Spaß und beste Unterhaltung wünscht Team TradingWelt

SKS Chartformation richtig traden – Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: