Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Trade Eröffnung und welche Kriterien sollte man beachten, wenn man mit dem Bullpower Template handelt. In diesem Artikel verraten wir Dir die ideale Konstellation der Indikatoren.

Trade Eröffnung nach Bullpower Kriterien

Anhand eines Praxis Beispiels möchten wir Dir in diesem Artikel die wichtigsten Kriterien nennen, mit dessen Hilfe du einen guten Einstiegszeitpunkt ermitteln kannst. Das Bullpower Template eignet sich aufgrund zahlreicher Indikatoren hervorragend dafür, mögliche Trading Ideen zu entwickeln.

So ist es möglich das Risiko zu minimieren und die Gewinnchancen deutlich zu erhöhen. Nach mehreren Wochen der Testphase, haben sich folgende Einstiegskriterien als besonders Treffsicher herausgestellt.

trade eröffnung nach bullpower kriterien
In diesem Fallbeispiel sind alle Kriterien erfüllt und ergeben eine Tradingchance auf einen fallenden Kurs

Kriterium Nr. 1

Unabhängig von den Bluepower Signals, lassen sich mit dem neuen Bullpower Template auch mit weniger Indikatoren präzise Einstiegspunkte ermitteln. Für unser Beispiel haben wir deshalb auf die Bluepower Signals verzichtet und unseren Fokus auf lediglich 4 Indikatoren beschränkt.

Das wichtigste Kriterium ist, dass der blaue Bullpower Trendkanal in die gleiche Richtung verläuft, in die auch der Pfeil Indikator zeigt. In unserem Beispiel Trade, sieht man, dass genau dieses Kriterium erfüllt ist. Idealerweise zeigen der Pfeil Indikator und der Trendkanal im 15 Minuten Timeframe in dieselbe Richtung. Leuchtet der Pfeil Rot, ist die Wahrscheinlichkeit besonders groß, dass der Kurs den Abwärtstrend fortsetzt und weiter fällt.

Kriterium Nr. 2

Das Fibonacci Retracement wird hinzugenommen und anhand der Rücksetzungsebenen ein möglicher Trade Einstieg ermittelt. In unserem Beispiel läuft der Kurs Richtung 61.8er Retracement. Dieser Preislevel rund um das 61.8 er ist besonders aussagekräftig und bietet sich für eine Positionseröffnung hervorragend an.

Kriterium Nr. 3

Zum Kaufzeitpunkt sollte sich die Stochastik im überkauften Bereich befinden. Der optimale Zeitpunkt für den Kauf ist gegeben, sobald sich der Kurs am 61.8 er Retracement im überkauften Bereich befindet. Nun lässt sich eine Position auf einen fallenden Kurs eröffnen.

Um den Trade abzusichern, kann anschließend ein Stopp, manuell oder automatisch oberhalb der letzten 15 Minuten Kerze gesetzt werden. Somit lassen sich Verluste weiter begrenzen.

 

Falls dir der theoretische Teil im richtigen Umgang mit dem Bullpower Template noch nicht ausreicht, empfehlen wir dir den neuen Lernbereich in unserem Intensiv Lehrgang anzuschauen. Hier haben wir eine ausführliche Praxisanleitung zu diesem Thema bereitgestellt und geben unsere „geheimen Settings“ für den Pfeil Indikator bekannt.

Du kannst dir das Komplettsystem inklusive Bullpower Template kostenlos über einen Brokerabschluss sichern. Klicke jetzt auf den Button und du gelangst direkt zum Angebot.

bullpower template herunterladen

Viel Erfolg und alles Gute wünscht Team TradingWelt

Trade Eröffnung mit dem Bullpower Template 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: