Wenn du dir die Frage stellst wie du deine Gewinnquote verbessern kannst, haben wir jetzt eine gute Nachricht für dich. Denn in diesem Artikel geben wir dir 3 glasklare Tipps, wie du deine Gewinnquote dramatisch verbessern kannst, so dass dein Trading mehr Geld abwirft.

Gewinnquote verbessern und Trefferquote gleich mit!

Vielleicht hast du bereits das neue Video von unserem Headtrader Chris auf YouTube angesehen? Wenn nicht, solltest du das schleunigst nachholen. Dennoch möchten wir auf einige Inhalte des Videos eingehen, die wir für besonders Erwähnenswert empfinden.

Damit du deine Gewinnquote dramatisch verbessern kannst, ist es notwendig einige Stellschrauben zu drehen. Zum einen ist es wichtig, dass du bei der Auswahl der Währungspaare streng selektierst. Achte bitte auf einen gleichmäßigen Chartverlauf, ohne extreme Kerzenschwankungen. Natürlich ist Bewegung (Volatilität) notwendig um binäre Optionen profitabel handeln zu können. Dennoch sollte der Chart widerkehrende und gleichmäßige Chartmuster aufweisen um deine Gewinnquote zu verbessern.

gewinnquote verbessern beim Handeln mit binären Optionen
Das ist ein gleichmäßger und attraktiver Chart

Die besten Währungspaare für binäre Optionen Trader

Als besonders gleichmäßig und zuverlässig haben sich diese 3 Währungspaare herausgestellt:

1. GBP – USD
2. EUR – USD
3. USD – JPY

In vielen verschiedenen Tests haben sich diese Währungspaare am besten geschlagen. Natürlich ist es möglich auch andere Währungspaare zu handeln! Aber du solltest auf jeden Fall auf das Chartbild achten.

Die beste Uhrzeit zum Traden

Als Nächstes werfen wir einen Blick auf die Uhrzeit. Hier streiten sich die Geister, dennoch haben sich die frühen Morgenstunden zwischen 9.00 – 11.00 als besonders vielversprechend herausgestellt. Auch Nachmittags zwischen 15 – 17.30 Uhr ist eine beliebte Zeit zum Traden. Grundsätzlich gilt jedoch, dass die Uhrzeit nur wenig entscheidend ist. Vielmehr sollte auch hier wieder auf die Gleichmäßigkeit der Chartbilder geachtet werden. Wenn Bewegung und Gleichmäßigkeit vorhanden sind, spielt die Uhrzeit eine untergeordnete Rolle!

Damit du deine Gewinnquote verbessern kannst, solltest du die Abendstunden jedoch meiden! In dieser Zeit stehen die Währungspaare oft auf der Stelle und rühren sich kaum vom Fleck. Beachte: Es muss Bewegung vorhanden sein.

Motivation ist für Trader das A und O

Wenn du mit der Einstellung ans Werk gehst, dass du traden musst um schnell Geld zu verdienen, damit du deine Rechnungen begleichen kannst, dann ist das für deinen Erfolg nicht sehr zuträglich. Vielmehr ist es notwendig, dass du das Traden mit Freude assoziierst. Wenn du dich in einer schlechten psychischen Verfassung befindest und dir Trading keine Freude bereitet, dann lass bitte die Finger davon. Du wirst sie dir sonst verbrennen!

Wenn du diese 3 einfachen Tipps beherzigst kannst du deine Gewinnquote verbessern und zukünftig binäre Optionen noch sicherer handeln.

Wir hoffen dir hat dieser Artikel gefallen. Wenn ja? Dann hinterlass uns doch bitte einen Kommentar.
Damit bereitest du uns eine große Freude.
Vielen Dank und liebe Grüße Team Binary Welt

Gewinnquote verbessern – Binäre Optionen Trefferquote erhöhen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: