Im Bullpower Template Test, schauen wir uns das neue Handelssystem von Traden.EU genauer an und werden in spanenden Video-Blogs unsere Erfahrungen mit Dir teilen. Welche Stärken und Schwächen das neue Template hat und wieso es für Trading Anfänger interessant ist, verraten wir dir jetzt.

Bullpower Template Test

Ursprünglich ist unser Team TradingWelt angetreten um verschiedene Hersteller von Handelssystemen zu vergleichen und somit die besten Tools für das Trading ausfindig zu machen. Ein Template hat uns in der Vergangenheit jedoch besonders in Schach gehalten, das legändere Bluepower V3 Template vom Hersteller Traden.EU.

Mit dem Handelsinstrument gelang uns im vergangenen Jahr 2018 eine exzellente Performance. In der vergangenen Januar Woche hat der gleiche Hersteller seine Neuentwicklung der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dem Bullpower Template soll ein Meisterwerk der technischen Analyse Tools geboren sein. In unserem Bullpower Template Test werden wir das Trading Tool auf Herz und Nieren prüfen.

Erster Eindruck- Bullpower Template Oberfläche

Im Bullpower Template Test schneidet die Benutzeroberfläche mit "Exzellent" ab!
Im Bullpower Template Test schneidet die Benutzeroberfläche mit “Exzellent” ab!

Wie bereits bei der Bluepower Serie ist dem Hersteller mit dem Bullpower Template eine optische Granate gelungen. Der erste Eindruck ist schlicht weg überragend. Besser kann man ein Handelssystem optisch wohl kaum designen.

Der elegante und moderne Trendkanal, als auch der dezente Grauschleier wirken im Zusammenspiel mit dem Bullpower Panel, sowie den Indikatoren wirklich beeindruckend, fast wie ein Spaceshuttle. Im Bullpower Template Test schneidet die optische Darstellung deshalb mit höchster Punktzahl ab.

Das Bullpower Panel

Eine wesentliche Verbesserung ist das neue Panel. Der Bullpower Template Test zeigt, dass es kaum Wünsche offen lässt. Alle wichtigen Indikatoren sind mit einem Klick verfügbar. So lassen sich neuerdings auch Pivot Punkte sofort in das Handelssystem integrieren.

Neben Pivot Punkten können auch weitere Indikatoren wie RSI oder Stochastik nach Belieben ein- oder ausgeschaltet werden.

Bullpower Signale

bullpower template test vom panel
Das neue Bullpower Panel

Zu einem aussagekräftigen Bullpower Template Test gehört natürlich auch ein Blick auf das neue Signal. Laut eigner Auskünfte vom Hersteller handelt es sich hierbei, um eine Weltneuheit im Indikatoren Bereich. Der neuartige Algorithmus verspricht eine deutlich bessere Markteinschätzung und soll bei der Vorhersage möglicher Trendbewegungen behilflich sein.

In wie Fern sich die Bullpower Signale im Test schlagen, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

Der Kaufkraft Indikator

Laut Bullpower Template Test ist der neue Kaufkraft-Indikator ein cleveres Zusammenspiel aus RSI und Stochastik. Es wurden die wichtigsten Module der Periodenberechnung gezielt entnommen und in ein neues Design gesteckt.

So soll der Kaufkraft Indikator des Bullpower Templates dabei helfen, kaufstarke Zonen zu ermitteln, in denen der Markt unter – oder überkauft ist.

Tagebuch Bullpower Template Test

In diesem Video-Tagebuch werden wir unsere Erfahrungen mit dem neuen Template in kommender Zeit mit Dir teilen. In welcher Phase sich der aktuelle Testlauf befindet erfährst du jetzt:

Erfahrungs & Test Video vom 28.01.2019

27.02.2019: Abschließendes Testurteil zum Bullpower Template 2019 auf unserem YouTube Kanal.

Bullpower Template Test & Erfahrungen 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: