In diesem Artikel verraten wir dir eine wertvolle Taktik, die deinem Trading garantiert Aufwind verleihen wird. Die Rede ist von der 2 Punkte Trendlinien Unterstützungs-Technik, was es damit auf sich hat und wie du sie erfolgreich in dein Trading integrieren kannst erfährst du jetzt.

Trendlinien als Unterstützungslevel

Klassische Trendkanäle werden von vielen Analysten verwendet um nicht nur den Trend zu bestimmen, sondern auch mit der Trendfolgestrategie eine Bewegungsumkehr zu traden. Wenn ein Kurs sich beispielsweise in einem Abwärtstrend befindet und sich der oberen Trendkanallinie nähert, oder gar abprallt, werden Short Positionen eröffnet um dem Trend zu folgen.

Ein klassischer Trendkanal aus der Praxis

Ein Trendkanal ist durch 2 Trendlinien gekennzeichnet. Im oberen Bereich befindet sich die Widerstandlinie des Trendkanals, während sich im unteren Bereich die Unterstützungslinie befindet. In einem Abwärtstrend werden fallende Hochpunkte mit einer Linie verbunden, die folglich die obere Widerstandslinie ausbilden. Bei den Unterstützungslinien werden fallende Tiefpunkte miteinander verbunden, so entsteht ein Trendkanal Muster.

Traden ohne Trendkanal, aber mit Trendlinien Unterstützung

Zugegeben im ersten Moment klingt das vielleicht etwas kontrovers. Bei der „Two Point Support Technic“, kurz TPST, kommen keine vollständigen Trendkanäle zum Einsatz, sondern lediglich eine der beiden Linien aus dem Trendkanal.

trendkanal technik
Echtgeld Trade mit Einstieg am dritten Touch Point

Hierbei werden 2 markante Punkte miteinander verbunden, die einen starken Level definieren sollen. Die Idee dahinter ist denkbar einfach, kommt der Kurs ein drittes Mal an die eingezeichnete Linie prallt er wieder ab und folgt dem Trend.  An so einer Linie kommt es also zu einer Bewegungsumkehr, die als Einstiegssignal genutzt werden kann.

T-P-S-T in der Praxis

In unserem Fallbeispiel sehen wir ein Zusammenspiel aus Indikatoren die ein exzellentes Einstiegssignal ergeben. Zum einen zeigt der blaue Trendkanal vom Bluepower V3 Template im 5 Minuten Time Frame nach oben. Zum  anderen signalisieren die Bluepower Signals im unteren linken Bildschirmrand, dass der Tageschart (D1) sich in einem Aufwärtstrend befindet.

trendkanal trade
Alle Indikatoren im Einklang ergeben einen signifikanten Preislevel

Des Weiteren befinden sich die Indikatoren RSI und STO im unterkauften Bereich. Im Zusammenspiel mit der eingezeichneten Trendkanal Unterstützungslinie ergibt sich ein starker Preislevel. An diesem Level konnte unser Headtrader Chris eine Long Position eröffnen und an einer starken, dynamischen Kursentwicklung partizipieren.

trendlinien funktionieren wirklich
Gleich Zwei erfolgreiche Trades mit der Two Point Support Technic

Two Point Support Technic im Video erklärt:

Du möchtest mit uns gemeinsam dein Trading von Beginn an auf Erfolg trimmen? So dass dein Trading auch richtig Geld abwirft?

Dann hol dir jetzt unser großes Binäre Optionen Einsteigerpaket solange der Vorrat reicht!
Neben den besten Handelsinstrumenten bekommst du unseren Intensiv Lehrgang gratis dazu.

registrieren beim broker finmax

Aber Achtung: Es gibt nur noch weniger freie Plätze! Du musst dich beeilen.

 

 

2 Punkt Trendlinien Unterstützungs-Technik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: